Erweitern | Bayernweite Suche | Anbieter | Drucken
Bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, Fernunterricht...[Tipps zur Suche]

« Zurück

GeoComPass SPECIAL: Schnee aus der Tube

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Referentin: Prof. Dr. Carmen de Jong (Straßburg)


Ist (Kunst)Schnee auf der Skipiste eine Notwendigkeit - unabhängig von den natürlichen Schneebedingungen? Was steckt unter dem künstlichen Mantel? Wie viel Wasserqualitätsverlust und -übernutzung, wie viel Vegetations-, Boden- und Hangumbau, wie viel Naturzerstörung durch Bau von Wasserreservoiren, wie viele Kilometer Leitungen und Zufahrtsstraßen sind mit Kunstschnee verbunden? Wie viele neue Arten von Naturgefahren, welche gesundheitlichen und wirtschaftlichen Risiken und welche rechtliche Konsequenzen ergeben sich aus dieser Entwicklung? Ist Schnee aus der Tube immer erhältlich, auch wenn die Winter zu warm oder zu trocken sind? Diese und ähnliche Fragen stellen sich unweigerlich, wenn man das Phänomen "Schneekanone" und "Kunstschnee" zu Ende denkt.
Die Geographin und Hydrologin Prof. Dr. Carmen de Jong kommt zu Wort.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Durchführung bekannt:

TerminDauerArtPreisOrt/Bemerkungen
13.11.17 1 Tag Mo. k. A. Innstraße 31, Audimax (AM) HS 8
94032 Passau
Deutschland


Veranstaltungszeit(en): 19:00 - 21:00
Veranstaltungsstätte: Universität Passau
Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf unserer Webseite.­

Anbieteradresse
Universität Passau
Innstraße 41
94032 Passau, DE
Tel: 0851/509-1438
Kontakt: Birgit Schwenger
www.uni-passau.de
birgit.schwenger@uni-passau.de
Anbieter Logo
Anbieterdetails anzeigen...